Direkt zum Inhalt

Kunst. Kultur. Beton.

Bilker Bunker Eingang
Bilker Bunker Eingang

Alte Mauern – Neue Ideen

Wir sind der »Bilker Bunker«: eine gemeinnützige Kulturinstitution, die gesellschaftlichen Austausch mit den Mitteln der Kunst fördert.

Bilker Bunker
Bilker Bunker

Dafür haben wir die massive Architektur des historischen Bauwerks in einen Freiraum für kreativen Ausdruck umgewandelt, ohne dabei ihre ursprüngliche Intention zu verkennen.

Bilker Bunker
Bilker Bunker

Was als ziviler Schutzraum gedacht war, wird zu einem geschützten Raum für experimentelle Kunst- und Kulturformate.

Bilker Bunker
6. OG
Wohnen
5. OG
Wohnen
4. OG
Showrooms
3. OG
Showrooms
2. OG
Fahrradgarage & Office
1. OG
Ausstellungsräume
EG
Ausstellungsräume
1. UG
Musikbar »Schleuse Zwei«
2. UG
Multiräume
Wandtextur
Bilker Bunker Ausstellung

Neue Perspektiven 
in alten Gemäuern

Ausstellungsräume im Bilker Bunker

Auf zwei Etagen finden wechselnde, zeitgenössische Kunstformate und ein experimentelles Kulturprogramm ihren Raum. Hier werden Disziplinen, Positionen und Akteur*innen mutig miteinander verknüpft. So kann ein lebendiger, offener Austausch entstehen, der emotionalisiert – Räume öffnet, Gedanken freisetzt.

Künstlerische Positionen, Fragen und Antworten treten in Dialog mit der Architektur und Geschichte des in jeder Hinsicht besonderen Ortes.

Neue Ausstellung +++ Neue Ausstellung +++ Neue Ausstellung +++ Neue Ausstellung +++ Neue Ausstellung +++ Neue Ausstellung +++ Neue Ausstellung +++ Neue Ausstellung +++ Neue Ausstellung +++ Neue Ausstellung +++ Neue Ausstellung +++

Zwischenwelten – Dialog der Dimensionen

22.02.2024
– 02.05.2024

Mit Werken von: Rimma Arslanov, Astrid Busch, Aurel Dahlgrün, Tomas Kleiner

Raumgreifende Schirm-Installationen, überdimensionale Eisschollen, fantastische Bildwelten und verhüllende Vorhänge – Mittels dieser künstlerischen Stilmittel nehmen Tomas Kleiner, Aurel Dahlgrün, Rimma Arslanov und Astrid Busch eine beeindruckende Transformation der Ausstellungsfläche des »Bilker Bunker« vor.
Die faszinierende Bunkermetamorphose durch raumübergreifende Werke lädt zum Eintauchen und Entdecken, zum Innehalten, Verweilen und Staunen ein – in eine immersive und kontemplative Rezeption. Erlebnisräume entstehen, Zwischenwelten werden geöffnet, die verschiedenen Dimensionen treten miteinander in Dialog.

 

Abbildung: © Astrid Busch

Weitere Angebote

Aus Sperr- wird Kontaktzone: Der »Bilker Bunker« ist lebendig, interaktiv und steht allen offen. Neben Kunst und Kultur bietet er Raum für Freizeit, Mode, Sport und innovative Konzepte.

Schleuse Zwei – die Musikbar im Bilker Bunker

1. UG

Schleuse Zwei

Die Musikbar im »Bilker Bunker«. Hier findet neben Barabenden mit DJs ein Bühnenprogramm mit Live-Performances und Konzerten statt. 

Multiräume

2. UG

Multiräume

Musik, Yoga, Personal Training oder Coaching? Im »Bilker Bunker« gibt es die Räume dafür: flexibel anmietbare Flächen für Freizeit und Kreativität!

2. OG

Fahrrad­garage & Office

Ob Rennrad, E-Bike oder Lastenfahrrad – im »Bilker Bunker« könnt ihr euren fahrbaren Untersatz sicher und geschützt kurz- und langzeitparken. 

Showrooms

3. & 4. OG

Showrooms

Zeigen, was man hat!  In unseren Showrooms für Mode, Design und Lifestyle auf verfügbaren Flächen ab 20–350qm.